am Wehrenbachtobel

KINDER IN DER PERMAKULTUR

am Wehrenbachtobel

Kurslieterin: Angela Malmgren

Kursassistentin: Judy Elben

shutterstock_1701538069
shutterstock_1822515020

Kursbeschreibung

Eingebettet in eine wunderschöne Waldlandschaft und nahe der Stadt Zürich bietet der Wehrenbachtobel den Kindern dieser Gruppe viele Möglichkeiten, sich der Natur zu nähern.


Wir haben einen schönen Bach mit Wasserfällen, es gibt verschlungene Waldwege mit Wildblumen, Wildtieren und vielen natürlichen Baumaterialien, die den kreativen Geist anregen.


Das Segetenhaus bietet uns einen warmen und sicheren Ort, um über Permakultur zu lernen, die Hühner und Schweine zu beobachten, und es bietet einen Erdofen, um selbstgemachte Pizzen zu backen!


Diese Gruppe konzentriert sich darauf, eine Grundlage des Verständnisses für die natürliche Welt zu schaffen. Wir verfolgen sowohl einen experimentellen als auch einen wissenschaftlichen Ansatz, um über Themen wie das Bodenleben, die verschiedenen Biome und Ökosysteme auf unserem Planeten, einheimische Wildtiere und die Identifizierung von Pflanzen zu lernen.


Wir lernen über das Feuermachen, das Kochen von Essen und den verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen. Jede Session folgt einem anderen Lehrplan, der von der Jahreszeit bestimmt wird.


Die Kursleiterin, Angela Malmgren, ist Pädagogin mit über 20 Jahren Erfahrung in der Arbeit mit Kindern. Sie besitzt international anerkannte Diplome in Montessori-Pädagogik für Kinder im Alter von 6-18 Jahren, in Permakultur-Design und für Kinder in Permakultur.


Sprache: Englisch/Deutsch


Alter: 6-9 jährige


Gruppengrösse: Maximal 12 Kinder mit 2 Erwachsenen


Ort:  

Segetenhaus

Segetenweg 31

8053 Zürich


Kommende Kurse:

Frühlingssession 2021

10:00-13:00

6. und 20. März

10. und 24 April

15. und 29 Mai

*Kosten: CHF 300 pro Kind (Vollbuchung) oder

CHF 60 pro Kind, pro Klasse (Teilbuchung)


Infotag

Samstag 22. Mai 2021

13:00-14:00

Kostenlos (Anmeldung erforderlich)


Sommersession 2021

10:00-13:00

12. und 26. Juni

3. und 17. Juli

21. und 28. August

*Kosten: CHF 300 pro Kind (Vollbuchung) oder

CHF 60 pro Kind, pro Klasse (Teilbuchung)


*Brauchen Sie finanzielle Unterstützung? Wir bieten 2 Stipendien pro Session an. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

                                

 
 
 
 
 
Frühlingssession 2021 (Vollbuchung)
Frühlngssession 2021 (Teilbuchung)
Sommersession 2021 (Vollbuchung)
Sommersession 2021 (Teilbuchung)
Infotag 22.05.2021